Neun Fragen an Birgit Madsen

Die Diplomkauffrau ist Geschäftsführerin der Hanseteam Partner für Personal GmbH. 1961 wurde sie in Sonderburg auf der dänischen Insel Alsen geboren. Seit 1983 lebt Birgit Madsen in Hamburg. Im Jahr 1989 gründete sie ihre Firma, die heute bundesweit sechs Standorte und 700 Mitarbeiter hat. Madsen ist mit dem Kabarettisten Hans-Peter Ritz verheiratet. Ihre Leidenschaft sind Pferde, sie reitet seit mehr als 30 Jahren.

1. Wie lautet Ihr Arbeitsmotto?
Man sollte das Ziel immer vor Augen behalten.

2. Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Indem ich in allen Geschäftsbereichen aktiv mitwirke.

3. Was imponiert Ihnen besonders?
Bescheidenheit!

4. Haben Sie ein Vorbild?
Ja, den Dalai Lama.

5. Was war der größte Fehler in Ihrem Berufsleben?
Ich habe oft auf andere Leute gehört und nicht auf die eigene innere Stimme, die letztendlich recht hatte.

6. Sie haben eine Million zu verschenken - wer soll sie erhalten?
Eine Hälfte geht an Familie und Freunde - die andere Hälfte an bedürftige Menschen in Deutschland.

7. Mit 18 Jahren wollten Sie?
Am liebsten Berufsreiterin werden.

8. Ihr Lieblingsplatz in Norddeutschland?
Die Elbe, der Jenischpark und noch mal die Elbe.

9. Was soll dereinst auf Ihrem Grabstein stehen?
Auf Dänisch: Sie hat ihre Ziele erreicht.

 

Die Fragen stellte Andrea Pa, Hamburger Abendblatt-Redakteurin.