Logo Hansteam

Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Hinweise:

Hanseteam Partner für Personal GmbH bedankt sich für Ihr Interesse an unserer Webseite und unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten als Nutzer unseres Onlineauftrittes liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgesetze, wie die des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), das Telemediengesetz (TMG) und andere datenschutzrechtliche Bestimmungen.

Die folgenden Informationen erläutern unsere Prinzipien in Bezug auf den Datenschutz. Wir empfehlen Ihnen sich diese Information sorgfältig durchzulesen, damit Sie verstehen und billigen können, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, nutzen und weitergeben.

2. Personenbezogene Daten:

Beim Besuch unserer Webseite, ohne Anmeldung und ohne Eingabe von Daten, werden keine personenbezogenen Daten aufgezeichnet. Unsere Serverlogs erfassen lediglich die zur Verbindungsaufnahme erforderlichen Informationen, die Adresse der Webseite, von der Sie kommen, den Namen Ihres Internet Service Providers, Typ und Version des Browsers sowie die Seiten, die Sie bei uns besuchen. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert sowie Datum, Uhrzeit und Dauer des Abrufs, übertragene Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs. Ihre IP-Adresse speichern wir nur während des Nutzungsvorgangs. Diese hierbei gewonnenen Daten werden ausschließlich in nicht personalisierter Form statistisch und nicht auf Sie zurückführbar ausgewertet um unseren Internetauftritt für Sie weiter zu verbessern.

Bei Nutzern, die das Online-Bewerbungsformular ausfüllen, benötigt Hanseteam Partner für Personal GmbH zum Zwecke der angestrebten Durchführung personenbezogene Daten des Nutzers, die dieser beim Ausfüllen des Formulars freiwillig angibt und in die Speicherung und Verarbeitung der von ihm angegebenen Daten einwilligt. Diese Daten nutzen wir nur zu dem Zweck, zu dem Sie uns die Daten im Rahmen Ihres Einverständnisses mitgeteilt haben. Diese Daten werden des Weiteren zum Zweck der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Regularien, wie beispielsweise dem Arbeitsrecht, dem Steuer- und Sozialrecht, internationalen Sanktionierungsregeln (z. B. EU-Anti-Terrorrichtlinie) oder auf Grundlage des § 26 Abs. 1 BDSG verarbeitet.

Es werden folgende Daten erfasst:

  • Name
  • Anschrift
  • Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse)
  • Berufserfahrung / Qualifikationen / Ausbildung
  • Bewerbungsunterlagen (z. B. Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate, Foto)
  • Nutzungs- und Bestandsdaten (z. B. IP-Adresse, Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain)

Die Daten werden per https-Protokoll an unseren Webserver übertragen und anschließend per E-Mail an den / die zuständigen Ansprechpartner übertragen. Hanseteam Partner für Personal GmbH weist vorsorglich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. durch unser Online-Bewerberformular oder bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann, unter Umständen können versierte Nutzer E-Mails lesen, ändern, die Zustellung verhindern oder neue Nachrichten generieren. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir sichern unsere Webseite und unsere sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu dem persönlichen Mitarbeiter-Account auf der Hanseteam Webseite ist nur nach Eingabe der Personalnummer und eines persönlichen Passwortes möglich. Die Nutzer sollten Ihre Zugangsinformationen daher stets vertraulich behandeln, sich ausloggen, das Browserfenster schließen und den Verlauf des Browsers leeren, sobald sie den persönlichen Zugangsbereich verlassen, insbesondere wenn der Computer gemeinsam mit anderen Personen genutzt wird.

Wir empfehlen Ihnen daher bei vertraulichen Informationen den Postweg oder den persönlichen Kontakt.

3. Umfang und Dauer der Datenerhebung und –speicherung und Weiterleitung an Dritte

Hanseteam Partner für Personal GmbH erhebt, speichert und verarbeitet die Daten aus den Onlinebewerbungen, wie auch die Daten, die Sie uns freiwillig in persönlichen Gesprächen, unserem Bewerberbogen, einer Bewerbung per E-Mail oder Post mitteilen und uns Ihre Einwilligung für die Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe der Daten erteilen, um Sie zum Zwecke der Vertragsdurchführung bei unseren Kunden im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung und/oder Personalvermittlung vorzustellen. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir Ihre Daten während der Gesamtdauer Ihrer Beschäftigung und der damit verbundenen handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten. Hierbei handelt es sich insbesondere um solche Daten, wie in Ziff. 2. dieser Datenschutzerklärung aufgezählt.

Der Umfang der personenbezogenen Informationen von Ihnen ist darauf beschränkt, was wir benötigen, um unsere Dienstleistung für Sie zu erbringen. Hanseteam Partner für Personal GmbH erfragt auch Daten, wie z.B. Bankdaten, Steuernummern, Hintergrundüberprüfungen etc. Diese Daten werden erfasst, um die sozial- und steuerrechtlichen Vorgaben von Beschäftigungsgesetzen zu erfüllen, die zur Vertragserfüllung bei unseren Kunden benötigt werden oder die für die Erfüllung Ihrer Interessen erforderlich sind.

Im Registrierungsprozess auf unserer Homepage erteilen Sie uns durch Setzen eines Hakens in der dafür vorgesehenen Box Ihr Einverständnis, dass wir die von Ihnen angegeben Kontaktdaten nutzen können, um mit Ihnen per E-Mail, Post oder telefonisch in Kontakt zu treten.

Hanseteam Partner für Personal GmbH beachtet den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erhebt, verarbeitet und speichert daher die personenbezogenen Daten eines Nutzers nur für die angegeben Zwecke. In keinem Fall wird Hanseteam Partner für Personal GmbH Daten vermieten, verkaufen oder in sonstiger Weise Dritten zu gewerblichen Zwecken überlassen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, bei denen es sich nicht um unsere Kunden handelt, werden wir nur vornehmen, wenn wir hierzu rechtlich verpflichtet sind oder durch behördliche oder gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet werden oder wenn die Weitergabe zur Begründung und zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche oder zur Abwehr rechtswidriger Aktivitäten erforderlich sein sollte.

Von uns beauftragte Dritte, die bestimmte Aufgaben für uns und nach unseren Weisungen ausführen, können als Auftragsdatenverarbeiter Zugang zu personenbezogenen Daten haben. Dazu zählen z. B. unsere IT-Dienstleister, die Aufgaben bzw. Serviceleistungen in den Bereichen Hosting, Datenbank-Management, Webseiten-Management, EDV- und Softwarewartung, Web-Analysen sowie die Behandlung von eingehenden Anfragen und Datenanalysen übernehmen. Wir verpflichten diese Dienstleister dazu, dass sie die Sicherheitsmaßnahmen bzgl. des Datenschutzes umsetzen und beachten, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der uns von Ihnen anvertrauten Daten zu gewährleisten. Diese Dienstleister dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß unserer Weisung und wie vertraglich vereinbart erheben, verarbeiten und nutzen.

Die Institutionen, Kunden und Dienstleister, die mit Ihren persönlichen Daten auf die oben beschriebenen Weisen in Kontakt kommen, haben ihrerseits wiederum für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und Allgemeinen Geschäftsbedingungen Sorge zu tragen.

4. Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung:

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz und der Datenschutzgrundverordnung können Sie jederzeit, ohne Angabe von Gründen, kostenlos Auskunft über Ihre bei Hanseteam Partner für Personal GmbH gespeicherten Daten anfordern. Zudem können Sie uns Auffordern, Ihre bei uns erhobenen Daten zu sperren, zu berichtigen oder zu löschen oder die Verarbeitung einzuschränken, sofern wir hieran nicht durch geltende gesetzliche Regelungen gehindert werden.

5. Verweise und Links:

Die Haftung von Hanseteam Partner für Personal GmbH erstreckt sich nicht auf externe Links, die im Rahmen unseres Onlineauftrittes angeboten werden. Wenn wir externe Links anbieten, handelt es sich um externe Seiten mit ausschließlich fremden Inhalten, die wir uns nicht zu eigen machen. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von Internetseiten von anderen Anbietern. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden einer Rechtsverletzung werden derartige Links umgehend entfernt.

Informationen / Daten, die Sie auf Seiten machen, auf die Sie durch externe Links unseres Internetauftrittes gekommen sind, unterliegen dem Datenschutzgrundsatz der betreffenden Drittpartei und nicht dieser Datenschutzerklärung.

6. Verwendung von Cookies:

In unserem Internetauftritt verwenden wir Cookies, um den Besuch auf unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Cookies ermöglichen unseren Systemen, während des Nutzungsvorganges das Gerät des Nutzers zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen. Sobald ein Nutzer auf unsere Internetseite zugreift, wird ein Cookie auf die Festplatte des Computers des jeweiligen Nutzers übermittelt. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von der Festplatte des Nutzers gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch widerzuerkennen (sog. dauerhafte oder permanente Cookies).

Selbstverständlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass Hanseteam Partner für Personal GmbH ihren Computer wiedererkennt, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem in den Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ gewählt wird. Wie dies im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie der Anleitung des Browser-Herstellers.

Wenn Sie diese Einstellung wählen kann es zu Funktionseinschränkungen auf der Webseite von Hanseteam Partner für Personal führen.

7. Google Analytics:

Diese Webseite benutzt Google Analytics, eine Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA) („Google“). Diese Software ermöglicht die geräteübergreifende Analyse der Aktivitäten eines Nutzers. Dies geschieht dadurch, dass geräteübergreifende Daten, Sitzungen und sonstige Interaktionen einer pseudonymen Nutzer-ID zugeordnet werden. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Webseite durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenstellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten, die auf Grundlage des § 15 Abs. 3 TMG sowie Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO erfolgt. Die von uns in diesem Zusammenhang gesendeten Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung der Daten, die die Aufbewahrungszeit erreicht haben, erfolgt automatisch einmal im Monat. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz finden Sie, wenn Sie auf die folgenden Links klicken: https://www.google.com/analytics/terms/de.html
https://policies.google.com/?hl=de

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

8. Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo auf unserer Seite. Wenn Sie unsere Seiten besuchen wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie dies tun, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seite mit Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Website aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

9. Google Maps:

Unsere Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichteren Auffindbarkeit der von uns auf die Webseite angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

10. Zweckgebundene Datenverwendung:

Den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von Hanseteam Partner für Personal GmbH beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

11. Erteilung oder Verweigerung der datenschutzrechtlichen Einwilligung:

Beim Absenden der Onlinebewerbung werden Sie von uns gefragt, ob Sie Ihre Einwilligung zur beschriebenen Datenerhebung und –verarbeitung erteilen. Sobald Sie per Mausklick einen Haken im Feld „Ich stimme der Datenschutzerklärung zu“ setzen, haben Sie Ihre Einwilligung zu der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten erteilt. Zudem erklären Sie die Kenntnisnahme dieser Datenschutzerklärung. Verweigern Sie Ihre Einwilligung, kann Ihre Onlinebewerbung nicht bearbeitet werden.

12.Weitere Rechte

Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer bei uns gespeicherten Daten.

Sie haben das Recht, die uns erteilten Einwilligungen für die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir Ihre bei uns gespeicherten Daten unverzüglich löschen, sofern es an einer Rechtsgrundlage für die weitere Speicherung oder Verarbeitung der Daten fehlt.

Ihnen steht ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Das Recht auf Datenübertragbarkeit umfasst das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und dass wir diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns übermitteln. Dies gilt jedoch nur, wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Ihnen steht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

13. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

Es steht Hanseteam Partner für Personal GmbH frei, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen daher, sie regelmäßig zu prüfen. Wenn wir unsere Datenschutzerklärung ändern, wird die überarbeitete Version hier gezeigt mit aktualisiertem Überarbeitungsdatum. Sollten wir unsere Datenschutzerklärung in erheblichem Umfang verändern, ist es möglich, dass wir Sie vor dem Inkrafttreten der Änderung auch anderweitig darüber informieren, u. a. per Mail oder einem Hinweis auf unserer Internetseite.

14. Verantwortliche Stelle:

Hanseteam Partner für Personal GmbH
Neuer Wall 32
20354 Hamburg
Tel: 040/36 98 76 0
E-Mail: hamburg@hanseteam.de

15. Datenschutzbeauftragte:

Sandra Braselle
Hanseteam Partner für Personal GmbH
Neuer Wall 32
20354 Hamburg
Tel: 040/36 98 76 25
E-Mail: braselle@hanseteam.de